Ein sehr nützliches Tool, das auf jedem Entwickler-PC vorhanden sein sollte, ist CatchColor:

Es hilft nicht nur Webdesignern, sondern auch Grafikern, die mit Photoshop oder anderer Bildbearbeitungssoftware arbeiten.
Es übernimmt quasi die Pipette-Funktion für das gesamte Betriebsystem, und je nachdem wo man auf dem Bildschirm klickt, wird der Farbwert unter dem Mauszeiger automatisch in die Zwischenablage zur weiteren Verwendung kopiert.
Einstellbar ist der Farbraum, der nicht nur auf RGB begrenzt ist.

Einfach selbst ausprobieren, das Programm muss nicht installiert werden…

Zur Webseite und zum Download